Logo des Bundesministeriums der Finanzen
Logo des Informationstechnikzentrums Bund kurz ITZBund

Datenschutzerklärung

Nach ER-DGGVO und BDSG - Stand: 25.05.2018

Herzlich Willkommen - Wir freuen uns über ihren Besuch auf unserer Website

Das ITZBund respektiert Ihre Privatsphäre und fühlt sich daher dem Datenschutz und der Informationsfreiheit verpflichtet. Dies gilt für die Verarbeitung von Daten im Rahmen unserer Dienstleistungen im Auftrag der Bundesverwaltung und natürlich auch für Ihren Besuch auf unserer Webseite.

Wir geben diese Datenschutzerklärung ab, um Sie über unsere Datenschutzbestimmungen und -maßnahmen in Bezug auf unseren Internetauftritt zu informieren, insbesondere darüber, was wir zum Schutz Ihrer Daten unternehmen und welche Daten wir überhaupt verarbeiten.

Wir verpflichten uns, alle uns anvertrauten Daten angemessen zu schützen. Dies gilt auch für externe Dienstleister im Rahmen ihrer für das ITZBund erledigten Aufgaben.

Kontakt

Datenschutzrechtlich verantwortlich im Sinne der EU-DSGVO:

Informationstechnikzentrum Bund

Anschrift:An der Küppe 2, 53225 Bonn
Telefonnummer:022899 680-0
E-Mail:poststelle@itzbund.de

Datenschutzbeauftragte des ITZBund

Diana Herrmann

E-Mail:datenschutz@itzbund.de

Nutzung der Webseiten des ITZBund

Erheben und Verarbeiten personenbezogener Daten

Bei Ihrem Zugriff auf das Internetangebot des ITZBund und bei jedem Abruf einer Datei werden auf unseren Webservern in einer Protokolldatei Daten, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen, für einen begrenzten Zeitraum gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Angaben:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs (Zeitstempel)
  • Anfragedetails und Zieladresse (Protokollversion, HTTP-Methode, Referer, UserAgent-String)
  • Name der abgerufenen Datei und übertragene Datenmenge (angefragte URL inkl. Query-String, Größe in Byte)
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war (HTTP Status-Code)

Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte findet nur dann statt, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wir behalten uns das Recht vor, im Falle von schweren Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen und bei unzulässigen Zugriffen beziehungsweise Zugriffsversuchen auf unsere Server unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu weiteren personenbezogenen Daten zu veranlassen.

Verarbeitung personenbezogener Daten und Zweckbindung

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie eine Kontaktanfrage stellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. In diesen Fällen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Dies schützt die Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einem Missbrauch der Daten (Abhören) durch Dritte vorzubeugen. Zur Verschlüsselung setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein, ein anerkanntes und weit verbreitetes System im Internet, das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt.

Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob und für welchen Zweck (beauftragter Service oder Bearbeitung Ihrer Anfragen) Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind oder die ihre Anfragen und Aufträge bearbeiten.

Eine statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Links zu anderen Web-Auftritten

Unser Internetangebot kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wenn Sie auf solche Links klicken, verlassen Sie unser Internetangebot. Fremde Web-Auftritte unterliegen nicht unserer Kontrolle und können von unseren Datenschutzmaßnahmen abweichen. Wir sind nicht für die Informationen oder Inhalte auf Webseiten von Drittanbietern verantwortlich. Personenbezogene Daten, die Sie an nicht mit dem ITZBund in Verbindung stehende Drittanbieter weitergeben, fallen nicht unter unsere Datenschutzerklärung.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen jedes Unternehmens sorgfältig zu lesen, bevor Sie personenbezogene Daten an diese weitergeben. Einige Drittanbieter geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an das ITZBund weiter. In diesem Fall unterliegt die Weitergabe den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Drittanbieters.

Änderungen dieser Erklärung

Sollte es Aktualisierungen der Bedingungen der Online-Datenschutzerklärung des ITZBund geben, stellen wir diese Änderungen bereit und aktualisieren das Änderungsdatum dieses Dokuments entsprechend. Auf diese Weise wissen Sie zu jeder Zeit, welche Daten wir online erfassen, wie diese verwendet werden und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

Einsatz von Cookies

In Teilbereichen unseres Webangebotes kommen Cookies zum Einsatz, um die Navigation zu erleichtern ("Session-ID") oder unseren Webservern eine Lastverteilung zu ermöglichen. Diese Session Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung. Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzenden nachzuvollziehen, werden nicht eingesetzt.

Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Cookies:

NameZweckGültigkeitsdauer
AL_LBLastverteilung aller Anfragen auf die zur Verfügung stehenden Auslieferungsserverbis zum Ende der aktuellen Browsersitzung
JSESSIONIDZuordnung aller Anfragen dieser Sitzung zum gleichen Auslieferungsserver, um eine ordnungsgemäße Navigation und die Nutzung von Formularfeldern zu ermöglichenbis zum Ende der aktuellen Browsersitzung

Die Europäische Kommission bietet zu diesem Thema eine Informationswebseite an und stellt fest, dass solche Cookies, die technisch für die Bereitstellung der Webseite notwendig sind, von den Restriktionen aufgrund der Datenschutzbestimmungen ausgenommen sind:

http://ec.europa.eu/ipg/basics/legal/cookies/index_en.htm

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. In diesem Fall sind jedoch technische Einschränkungen bei der Nutzung unseres Webangebots möglich.

Grundsätzliches

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, an den Online-Aktivitäten und -Interessen ihrer Kinder aktiv teilzunehmen. Das ITZBund fordert keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammelt diese nicht und gibt sie nicht an Dritte weiter.



Das FMS speichert Ihre Daten nur temporär für die Zeit bis zum Ausdruck der Formulare bzw. dem Ende Ihrer Sitzung. Bevor Sie die ausgefüllten Formulare an die Steuerverwaltung/Zollverwaltung übermitteln, lesen Sie bitte die Informationen der Steuerverwaltung/Zollverwaltung zum Datenschutz.

Die Datenschutzinformation der Zollverwaltung finden Sie hier.


Die Datenschutzinformation der Steuerverwaltung finden Sie hier.